Geschäftsführender Vorstand 1.Vorsitzender: Ingo Fischer Stellvertr. Vorsitzende: Ingrid Pollman Geschäftsstelle Geschäftsführung: Christiane Kittel Mitarbeiterin: Inken Rohwer Sieker Landstr. 203b 22927 Großhansdorf Tel.: (04102) 6 56 00 Fax.: (04102) 236 33 18 www vhs-grosshansdorf de info@vhs-grosshansdorf.de Pädagogische Leitung: Ralph Märcker Bankverbindung Sparkasse Holstein IBAN: DE38 2135 2240 0190 0061 74 BIC: NOLADE21HOL Hamburger Sparkasse IBAN: DE60 2005 0550 1352 1304 52 BIC: HASPDEHHXXX
Volkshochschule Großhansdorf e.V. staatl. anerkannte Einrichtung zur Weiterbildung Mitglied im Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holstein e.V.

Fachbereich: Kultur

Rubriken:

Kulturelle Bildung

Literatur

Schreiben

Kunst

Kunsthandwerk

Textiles Gestalten

Mittelalterliche Kultur

Kulturelle Bildung

Kurs 93: Theaterfahrten-Abonnement 2021/2022

»Wir machen kein Theater, wir bringen Sie hin« Die Zeiten sind außergewöhnlich, wir alle hoffen, dass es irgendwann weitergeht. Leider wissen wir aber jetzt noch nicht wann und wie. Eine Anfrage bei INKULTUR ist platziert. Wir beabsichtigen, sobald es wieder losgeht im Theater, Veranstaltungen zu buchen. Wie viele es dieses Mal werden hängt sicherlich davon ab, wann ein Betrieb wieder möglich ist. Wie immer bemühen wir uns, eine Vielfalt aus Oper, Schauspiel, Komödie und Theater zusammen zu stellen. Mit dem Bus werden Sie ab Großhansdorf bequem zu diesen kulturellen Highlights gebracht. Die Busse werden von uns begleitet. Die Plätze werden über das EDV-System von Inkultur so verteilt, dass über die Saison ein ausgewogener Mix der Preiskategorien entsteht. Einstiegsmöglichkeiten in die Busse werden sein: U-Bahn Großhansdorf (Eilbergweg), Kiek­ut, U-Bahn Schmalenbeck, Ahrensburg- Ost, Bahnhof Ahrensburg. Haben Sie Interesse? Dann lassen Sie sich doch schon jetzt auf eine Interessentenliste setzen, um dann unverbindlich die Infos zum Programm nachgereicht zu bekommen. Sobald ein Programm steht, werden wir dieses auch auf unserer Internetseite veröffentlichen.

Literatur

Kurs 94: Lyrik und Prosa im Gespräch

Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, sich intensiv mit Lyrik und Prosa auseinanderzusetzen und mit anderen darüber zu sprechen. Im Mittelpunkt unseres Interesses steht eine Auswahl an Gedichten und Kurzprosa, wobei alle einem bestimmten Thema unterstellt sind. Wir wollen uns außerdem einen Einblick in die Vita der jeweiligen Dichter und Schriftsteller verschaffen. Dauer: 14 x 120 Min., einmal wöchentlich Beginn: Dienstag, 23.02.2021, 19:00 Uhr Gebühr: 125,50 € Ort: n.n. bekannt Leitung: Gabriele Simmendinger

Schreiben

Kurs 95: Schreiben über das eigene Leben Kurs 96: Kreatives Schreiben

Kurs 95: Schreiben über das eigene Leben

Ein inspirierender Vortrag Haben Sie den Wunsch, Ihre Gedanken und Erinnerungen zu Papier zu bringen? Tragen Sie etwas im Herzen, das Sie bewahren und weitergeben wollen? Aber Sie wissen nicht so recht, wo Sie ansetzen können und wie. Dann lassen Sie sich von diesem kurzweiligen Vortrag inspirieren. Dauer: 1 x 90 Minuten Termin: Samstag, 13.02.2021, 16:00 Uhr Gebühr: 12,00 € Ort: Gemeinde-Bücherei Großhansdorf, Sieker Landstraße 203b Leitung: Monika Lisson

Kurs 96: Kreatives Schreiben

Zum Schnuppern & Loslegen Schreibend finden wir zu uns. Schreibend lassen wir das Schöne in unserem Leben größer werden und das Belastende leichter. Schreibend stärken wir unsere Seele und weiten unseren Lebenshorizont. Das Seminar will Schreibhemmungen nehmen und die Muse motivieren, uns zu küssen! Im Mittelpunkt steht das Experimentieren mit vielfältigen Schreibimpulsen und Kreativtechniken. Sie erhalten professionelle Einstiegshilfen in das Schreiben von literarischen, poetischen, tröstenden, erkenntnisreichen, witzigen, magischen, autobiographischen und anderen Texten. Finden Sie heraus, was Ihnen Spaß macht und nähern Sie sich Ihrer persönlichen Schreibsprache. Für Einsteiger und Fortgeschrittene, für Zögerliche und Mutige, für Junge und weniger Junge, für Optimisten und Skeptiker… auf jeden Fall für Sie! Dauer: 4 x 135 Min, einmal wöchentlich Beginn: Mittwoch, 17.02.2021, 18:30-20:45 Uhr Gebühr: 43,70 € Ort: Friedrich-Junge-Schule Leitung: Monika Lisson

Kunst

Kurs 97: Malerei Kurs 98: Realistisch Zeichnen und Malen Kurs 99: Skizzieren, Zeichnen und Malen im Garten Kurs 100: Landschaftsmalen nach Bob Ross, Ein Tag – Ein Gemälde Kurs 101: Begleitetes Malen für Kinder

Kurs 97: Malerei

Als erfahrener Mallehrer weise ich Ihnen in einem schönen Gartenatelier den Weg in die Malerei. Ich baue einfache Stillleben auf und führe Sie Schritt für Schritt zum fertigen Bild. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Erzeugung einer reichen, farbigen Wirkung. Wie weit Sie dann in Richtung einer sehr realistischen Darstellung des Motivs gehen wollen, entscheiden Sie selbst. Dieses Angebot ist auch gut für Teilnehmer, die etwas ängstlich vor dem Bild sind oder meinen, sie könnten nicht malen. Wir arbeiten mit Acrylfarben. Kaufen Sie einen Acrylmalblock und verschiedene Borstenpinsel (»Katzenzungen«-form), dazu einen breiten Pinsel für große Flächen. Sollten Sie noch keine Farben haben, schicke ich Ihnen gern eine Liste der Töne, die Sie benötigen: mail@hinrichgauerke.de Dauer: 10 x 2 Std., einmal wöchentlich Beginn: Montag, 01.02.2021, 19:00 Uhr Gebühr: 125,00 € Ort: Atelierhaus im Garten, Looge 16, Großhansdorf Leitung: Hinrich Gauerke, www.hinrichgauerke.de

Kurs 98: Realistisch Zeichnen und Malen

In diesem Kurs wird realistisch gezeichnet oder in der Aquarelltechnik gemalt. Hier sind Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen willkommen. Der erste Schritt zum Bild ist die Zeichnung. Ich bin Illustratorin und Zeichnerin und zeige Ihnen eine einfache Methode, mit der Sie lernen, auch Schwierigeres abzuzeichnen. Sie trainieren Wahrnehmung und Konzentration. Die Strichzeichnung kann weiterentwickelt werden, z.B.: die Hell-Dunkel-Plastizität mit Schraffuren, Strukturen oder farbig mit Buntstifteinsatz – oder als Grundlage Ihrer Aquarellmalerei. Es gibt reizvolle Motive und Stillleben in einem echten Künstleratelier, Hilfestellung in allen Fragen sowie einen heißen Tee. Bitte mitbringen: Bleistift 4B, Radiergummi, Zeichenblock mit glattem Papier DIN A3 oder die Ausrüstung für Aquarellmalerei. Fragen werden vorab unter Tel. 04102-62172 oder per Mail info@dorotheadesmarowitz.de beantwortet. Dauer: 9 x 2 Std., einmal wöchentlich Beginn: Mittwoch, 03.02.2021, 19:00 Uhr Gebühr: 113,00 € Ort: Atelierhaus im Garten, Looge 16, Großhansdorf Leitung: Dorothea Desmarowitz

Kurs 99: Skizzieren, Zeichnen und Malen im Garten

Wenn das Wetter es zulässt, wird in diesem Kurs draußen skizziert, gezeichnet und in Aquarelltechnik gemalt – wenn nicht, dann auch im Atelierhaus. Dazu gibt es Tipps und Hilfestellungen zu allen Fragen. Bitte mitbringen: Skizzenbuch, Zeichenblock, Bleistifte 3B, Radiergummi oder Aquarellausrüstung. Fragen werden vorab unter Tel. 04102-62172 oder per Mail info@dorotheadesmarowitz.de beantwortet. Dauer: 7 x 2 Std., einmal wöchentlich Beginn: Mittwoch, 05.05.2021, 17:45 Uhr Gebühr: 89,00 € Ort: Atelierhaus im Garten, Looge 16, Großhansdorf Leitung: Dorothea Desmarowitz

Kurs 100: Landschaftsmalen nach Bob Ross, Ein Tag – Ein Gemälde

Für Anfänger und Fortgeschrittene Die Maltechnik des international bekannten Künstlers BOB ROSS garantiert Anfängern und Fortgeschrittenen erstaunliche künstlerische Erfolge. An nur einem Tag erarbeiten wir in einem Gemälde die Schönheit der Natur und verwirklichen schöpferisch und farbenfroh unsere kreativen Malträume. Mit fachkundiger Unterstützung werden Idee, Farbe und Form zu einer interessanten Komposition umgesetzt. Am Schluss nehmen wir das fertige Bild mit nach Hause. Material wird gestellt: Kosten für Leinwand, Farben, Malmedien, Bereitstellung von Spezialpinseln, Palette, Staffelei betragen 30,00 € und werden von der Mallehrerin am Kurstag entgegengenommen. Bitte mitbringen: »Malkleider«, Küchenpapier und Babyöl-Tücher! Infos: AtelierAdrianArt – Tel.: 0170-6280547 Dauer: 1 x 6 Std. Termin: Sonntag, 21.03.2021, 10:00 Uhr Gebühr: 34,50 € Ort: Emil-v.-Behring-Gymnasium Leitung: Rose Adrian-Trienen

Kurs 101: Begleitetes Malen für Kinder

Hast du Lust mit vielen Farben schöne Bilder zu malen? Dann bist du in diesem Kurs genau richtig. Ich begleite dich dabei, deiner eigenen Malspur zu folgen und dich kreativ ganz frei und nach Lust und Laune auszudrücken. So entstehen mit viel Spaß und Freude deine eigenen Bilder. Dabei gebe ich keine Themen vor, sondern du hast ganz viel Raum für deine eigenen Ideen. Ich freue mich auf dich! Als ausgebildete Kunsttherapeutin begleite ich Kinder in ihrem kreativen Prozess und unterstütze sie in ihrer Kreativität. Dabei ist es mir wichtig, ihnen Raum für das Ausleben ihrer Persönlichkeit zu geben, das was sie tun und wie sie sind wertzuschätzen und auf sie individuell einzugehen. Bitte mitbringen: Wenn vorhanden dann bitte die Malutensilien, mit denen gemalt werden möchte, wie Papier, Leinwand, Pinsel, Acrylfarben, Tuschkasten, Buntstifte… Bei Bedarf, auf Wunsch und nach Absprache besorgt die Kursleiterin (Tel. 0160 51 92 609) verschiedene Papierformate oder Leinwände; Acrylfarbe, Fingerfarben oder ähnliches (Abrechnung: Einkaufspreis durch die Anzahl der Teilnehmer, die das nutzen möchten und nach dem Kauf.) Dauer: 4 x 2 Std. Termine: Samstag, 27.02.2021, Samstag, 27.03.2021, Samstag, 24.04.2021, Samstag, 29.05.2021 jeweils 10:00 Uhr Gebühr: 57,00 € Ort: Friedrich-Junge-Schule Leitung: Kea-Sophie Mörike

Kunsthandwerk

Kurs 102: Goldschmieden Kurs 103: Goldschmieden Kurs 104: Goldschmieden – Goldschmiedefrühling Kurs 105: Goldschmieden – Schmuckgestaltung und -entwurf Kurs 106: Goldschmieden – Goldschmiedefrühling Kurs 107: Goldschmieden – Schmuckgestaltung u. -entwurf Kurs 108: Goldschmieden Kurs 109: Goldschmieden

Kurs 102: Goldschmieden

In diesem Kurs stelle ich einfache Schmuckstücke in Silber vor, die für Anfänger geeignet sind. An diesen Werkstücken üben Sie die Grundtechniken im Feilen, Sägen, Biegen und Löten. Die Materialkosten (Silber, Lot, Edelsteine und evtl. Werkzeuge) werden nach Bedarf separat abgerechnet. Dauer: 12 x 2 Std., einmal wöchentlich Beginn: Montag, 15.02.2021, 17:15 Uhr Gebühr: 113,00 € Ort: Werkraum der Grundschule Schmalenbeck, hinterer Eingang, Zuwegung über Martin-Meyer-Weg Leitung: Antje Heuermann-Kramer

Kurs 103: Goldschmieden

In diesem Kurs biete ich die Möglichkeit, eigenen Schmuck zu entwerfen und herzustellen. Dieser kann aus Gold, Silber, Edelsteinen, Muscheln, Bernstein etc. gearbeitet werden. Es werden Grundkenntnisse in Feilen, Sägen, Biegen und Löten vermittelt und geübt. Die Materialkosten (Silber, Gold, Lot) werden nach Bedarf separat abgerechnet. Dauer: 12 x 2 Std., einmal wöchentlich Beginn: Montag, 15.02.2021, 19:30 Uhr Gebühr: 113,00 € Ort: Werkraum der Grundschule Schmalenbeck, hinterer Eingang, Zuwegung über Martin-Meyer-Weg Leitung: Antje Heuermann-Kramer

Kurs 104: Goldschmieden – Goldschmiedefrühling

In lebendiger Atmosphäre vermittle ich die Grundkenntnisse zur Herstellung eigener Schmuckstücke. Wir arbeiten vorwiegend mit Silber, evtl. auch Gold und Kupfer. Es können Steine, Perlen, Fundstücke o.ä. eingearbeitet werden. Ebenso kann alter Schmuck zu Neuem umgestaltet werden. Der Kurs eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene. Die Kosten für Material und ggf. Werkzeug werden separat abgerechnet, je nach Bedarf. Dauer: 8 x 2,5 Std., einmal wöchentlich,zusätzlich Freitag, 19.02.2021, 18:00-21:00 Uhr und Samstag, 13.03.2021, 10:00-16:00 Uhr Beginn: Dienstag, 09.02.2021, 17:00 Uhr Gebühr: 135,50 € Ort: Werkraum der Grundschule Schmalenbeck, hinterer Eingang, Zuwegung über Martin-Meyer-Weg Leitung: Metta Braake

Kurs 105: Goldschmieden – Schmuckgestaltung und -entwurf

Wir verwandeln Altes in Neues! Hier können z.B. geerbte Schmuckstücke oder Schmuckelemente, die in der jetzigen Form nicht mehr tragbar sind, umgearbeitet werden und bekommen somit eine neue Aussage. Es ist ebenso möglich an ganz anderen Entwürfen zu arbeiten. Für Anfänger werden gleichzeitig Grundkenntnisse im Goldschmiedehandwerk vermittelt und geübt. Die Kosten für Material (z.B. Silber, Gold, Steine…) werden separat berechnet. Dauer: 8 x 2 Std., einmal wöchentlich, zusätzlich Samstag, 20.02.2021, 10:00-16:00 Uhr und Freitag, 12.03.2021, 18:00-21:00 Uhr Beginn: Dienstag, 09.02.2021, 19:45 Uhr Gebühr: 117,50 € Ort: Werkraum der Grundschule Schmalenbeck, hinterer Eingang, Zuwegung über Martin-Meyer-Weg Leitung: Metta Braake

Kurs 106: Goldschmieden – Goldschmiedefrühling

Inhaltlich identisch mit Kurs 104 Dauer: 8 x 2 Std., einmal wöchentlich, zusätzlich Freitag, 07.05.2021, 18:00-21:00 Uhr und Samstag, 29.05.2021, 10:00-16:00 Uhr Beginn: Mittwoch, 21.04.2021, 17:00 Uhr Gebühr: 117,50 € Ort: Werkraum der Grundschule Schmalenbeck, hinterer Eingang, Zuwegung über Martin-Meyer-Weg Leitung: Metta Braake

Kurs 107: Goldschmieden – Schmuckgestaltung u. -entwurf

Inhaltlich identisch mit Kurs 105 Dauer: 8 x 2,5 Std., einmal wöchentlich, zusätzlich Samstag, 08.05.2021,10:00-16:00 Uhr und Freitag, 28.05.2021, 18:00-21:00 Uhr Beginn: Mittwoch, 21.04.2021, 19:15 Uhr Gebühr: 135,50 € Ort: Werkraum der Grundschule Schmalenbeck, hinterer Eingang, Zuwegung über Martin-Meyer-Weg Leitung: Metta Braake

Kurs 108: Goldschmieden

In diesem Kurs lernen Sie die Grundtechniken des Goldschmiedehandwerks kennen. Die Kosten für das Silber und Werkzeug richten sich nach dem persönlichen Bedarf. Dauer: 7 x 2 Std., einmal wöchentlich zusätzlich ein Wochenende 2 x 5 Std. (06./07.03.2021), je 10:00-15:00 Uhr Beginn: Mittwoch, 10.02.2021, 17:45 Uhr Gebühr: 113,00 € Ort: Werkraum der Grundschule Schmalenbeck, hinterer Eingang, Zuwegung über Martin-Meyer-Weg Leitung: Rotraut Brunckhorst

Kurs 109: Goldschmieden

Inhaltlich identisch mit Kurs 108 Dauer: 7 x 2 Std., einmal wöchentlich, zusätzlich ein Wochenende 2 x 5 Std. (20./21.03.2021), je 10:00-15:00 Uhr Beginn: Donnerstag, 11.02.2021, 20:00 Uhr Gebühr: 113,00 € Ort: Werkraum der Grundschule Schmalenbeck, hinterer Eingang, Zuwegung über Martin-Meyer-Weg Leitung: Rotraut Brunckhorst

Textiles Gestalten

Kurs 110: Textil-Upcycling für mehr Nachhaltigkeit (für Kinder) I Kurs 111: Textil-Upcycling für mehr Nachhaltigkeit (für Kinder) II Kurs 112: Stricken – ganz einfach Kurs 113: Socken stricken andersherum Kurs 114: Lässige Mode selbst nähen Kurs 115: Die neue Lust am Nähen – am Wochenende Kurs 116: Wir nähen eine Buch- oder Kalenderhülle

Kurs 110: Textil-Upcycling für mehr Nachhaltigkeit (für Kinder) I

In diesem Kurs könnt ihr Nähen mit der Nähmaschine lernen, dabei gleichzeitig auch noch wertvolle Rohstoffe sparen. An verschiedenen Lern- und Nähstationen bekommt ihr tolle DIY Tipps und lernt nebenbei etwas über unseren Kleiderkonsum in Europa mit seinen globalen Auswirkungen. Erfahrt mehr darüber, woher eure Kleidung eigentlich kommt. Wer sind die Menschen, die sie herstellen und welche Arbeitsbedingungen haben sie? Wir bieten diesen Kurs speziell für Kinder im Alter von 10-14 Jahren an. Dauer: 1 x 3 Stunden Termin: Sonntag, 25.04.2021, 10:30 Uhr Gebühr: 18,00 € Ort: Friedrich-Junge-Schule, Nähraum Leitung: Anissa Kadiri, Bildungsreferentin

Kurs 111: Textil-Upcycling für mehr Nachhaltigkeit (für Kinder) II

Inhaltlich identisch mit Kurs 110 Dauer: 1 x 3 Stunden Termin: Sonntag, 30.05.2021, 10:30 Uhr Gebühr: 18,00 € Ort: Friedrich-Junge-Schule, Nähraum Leitung: Anissa Kadiri, Bildungsreferentin

Kurs 112: Stricken – ganz einfach

Ob neue oder schon angefangene Projekte – Jeder strickt das, was er möchte. Es können Tücher, Schals, Mützen, Pullover, Jacken oder Baby-/Kindersachen gestrickt werden. Vielleicht zum Einstieg auch einfach nur Topflappen oder eine kleine Decke – Jeder nach Lust und Strickvermögen. Ich gebe »erste Hilfe«, zeige Tricks und Kniffe und versuche zu motivieren, wenn es mal wieder nicht so klappt. Vielleicht hat jemand auch schon lange ein unfertiges Strickstück liegen und kommt nicht weiter. Zusammen bekommen wir das hin! Dauer: 8 x 90 Minuten, einmal wöchentlich Beginn: Donnerstag, 04.02.2021, 19:30 Uhr Gebühr: 57,00 € Ort: Friedrich-Junge-Schule Leitung: Kathrin Mathibe

Kurs 113: Socken stricken andersherum

Von der Spitze zum Bündchen Niemand muss Strickprofi sein, aber Grundkenntnisse (rechte und linke Maschen, abketten, verschränkte Maschen) wären prima. Die Socken werden mit einer Rundstricknadel gestrickt. Es wird an der Spitze begonnen und endet am Bündchen. So kann man die Garnmenge gut einteilen und muss keine Angst haben, dass das Garn womöglich nicht reicht! Dafür braucht man nur passendes Garn und eine Rundstricknadel – ja, das funktioniert aller bestens! Material: 100 g 4-fädige Sockenwolle, Rundstricknadel 2,5 (bzw. entsprechende Größe, damit die Maschenprobe stimmt) mind. 80 cm lang, Maschenmarkierer (da funktionieren auch Büroklammern), Sticknadel Dauer: 5 x 90 Min., einmal wöchentlich Beginn: Dienstag, 20.04.2021, 19:30 Uhr Gebühr: 38,00 € Ort: Friedrich-Junge-Schule Leitung: Kathrin Mathibe

Kurs 114: Lässige Mode selbst nähen

Coole Babyklamotten, bequemer Hoody, lässiges Longsleeve Shirt oder die neue Clutch für den Club? Ich helfe dir dabei, dein neues Lieblingsstück herzustellen – denn Nähen ist ja bekanntlich wie Zaubern können! Bringe deine Overlock, deine Cover oder auch einfach deine normale Maschine mit. Schnittmuster übertragen, Zuschneiden, Applizieren und Vernähen – ich unterstütze dich bei allen Schritten zu deinem neuen Hingucker. Falls du dir meinen Stil schon mal anschauen möchtest, findest du meine Werke bei Instagram unter: #nolunajo Dauer: 6 x 2 Std., einmal wöchentlich Beginn: Mittwoch, 27.01.2021, 20:00 Uhr Gebühr: 57,00 € Ort: Friedrich-Junge-Schule, Nähraum Leitung: Steffi Reichert

Kurs 115: Die neue Lust am Nähen – am Wochenende

Die alte/neue Nähmaschine wartet auf ihren Einsatz? Ihr habt Lust, etwas Eigenes zu nähen und versteht die YouTube-Anleitung nicht? Ich erkläre gern und verständlich und unterstütze auf dem Weg vom Schnittmuster zum ersten eigenen Lieblingsstück. Wir sind eine kleine Gruppe aus Anfängern und Fortgeschrittenen und freuen uns, wenn wir noch mehr Nähfreudige begeistern können. Die eigene Nähmaschine sollte mitgebracht werden. Dauer: 1 x 1 Std. Vorbesprechung, 1 x 6 Std., 1 x 5 Std. Vorbesprechung: Mittwoch, 24.03.2021, 19:00-20:00 Uhr Termine: Samstag, 27.03.2021, 10:00-16:00, Sonntag, 28.03.2021, 10:00-15:00 Uhr Gebühr: 57,00 € Ort: Friedrich-Junge-Schule, Nähraum Leitung: Beate Dahm

Kurs 116: Wir nähen eine Buch- oder Kalenderhülle

Wir nähen eine Buch- oder Kalenderhülle mit kleinen zusätzlichen Fächern für Stifte und dergleichen. Nähmaschine und Schneidematte, Rollschneider und Nähutensilien sollten mitgebracht werden. Materialplanung in der Vorbesprechung. Dauer: 1 x 1 Std. Vorbesprechung, 1 x 7 Std., 1 x 6 Std. Vorbesprechung: Donnerstag, 11.03.2021, 19:00-20:00 Uhr Termine: Samstag, 20.03.2021, 10:00-17:00, Sonntag, 21.03.2021, 10:00-16:00 Uhr Gebühr: 66,00 € Ort: Friedrich-Junge-Schule, Nähraum Leitung: Angelika Malöwsky

Mittelalterliche Kultur

Kurs 117: Mittelalterlicher Schwertschaukampf – Grundkurs

Mittelalterliche Märkte mit ihrem bunten Treiben sind für viele Menschen eine faszinierende Zeitreise. Besonderer Publikumsmagnet sind hierbei stets die Vorführungen der Ritter und Schwertfechter. Dieser Original-SSK-Kurs will einen ersten Einblick in die Kunst des spektakulären Schaukampfes gewähren. Wir unterrichten den Umgang mit dem s.g. Anderthalbhänder. Neben allem Spaß an der Sache werden wir Ihnen unterschiedliche Attacken und Paraden näherbringen. Kraft, Geschicklichkeit, Konzentrationsfähigkeit und Reaktionsgeschwindigkeit werden besonders trainiert. Bei uns als Originalanbieter dieses Unterrichts können Sie am Ende des Kurses eine Kampfausweisprüfung ablegen. Das Bestehen der Prüfung berechtigt Sie zum Training in unseren weiterführenden SSK-Kursen und öffnet die Tür zu einer großartigen Gemeinschaft mit zahlreichen Vorteilen. Bitte mitbringen: Sportkleidung, Turnschuhe, Getränke und ein Imbiss. Im Kurs zu zahlen: Die Kosten je Übungsschwert betragen 6,00 € und sind direkt im Kurs zu zahlen. Weitere Infos finden Sie unter www.Schwertschaukampf.de Mindestalter: 14 Jahre Dauer: 2 x 6 Std. Termine: Samstag, 20.03.2021 und Sonntag, 21.03.2021, je 10:00-16:00 Uhr Ort: Emil-v.-Behring-Gymnasium, Forum Gebühr: 57,00 € Leitung: Niels Jöhnke, info@schwertschaukampf.de
Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen