*

 

Druckoptimierte Version

Fachbereich: Gesellschaft


Kurs 1: Plattdüütsch Runn

Literaturarbeit im niederdeutschen Sprachbereich – Lernen, Lesen, Erzählen, Schreiben –
die Moderne im Niederdeutschen.

Treffen: jeweils am letzten Mittwoch im Monat

Zeit: 19:30 Uhr

Ort: Haus Papenwisch

Leitung: Peter Berndt


Kurs 2: Garten und Pflanze

In Wort und Bild und an praktischen Beispielen spüren wir den Pflanzen und Gärten und ihrer Bedeutung für den Menschen nach. Natürlich fließen Beobachtungen und Erfahrungen der Kursteilnehmer mit ein.

Einige Themen:

  • Kurzlebige und langlebige Stauden, die sich durch Selbstaussaat im Garten verbreiten.
  • Ziergehölze näher betrachtet: Heimat, Ansprüche an den Standort, Schnitt, Gestaltungsmöglichkeiten im Garten.
  • Jede Pflanze hat eine Geschichte: ob sie als Nutz- oder Zierpflanze betrachtet wird, ob sie schon immer bei uns heimisch war oder aus fernen Ländern eingeführt wurde.
  • Africa meets Europe – die Pflanzenwelt auf den Kanaren

Dauer: 6 x 90 Min., einmal wöchentlich

Beginn: Montag, 09.10.2017, 18:00 Uhr

Gebühr: 25,20 €

Ort: Friedrich-Junge-Schule

Leitung: Christa Stephan

Reisen, Vorträge etc.


Kurs 3: Unterwegs zu Fuß in Nah und Fern

Tour 1: Zu Beginn holen wir unsere Tour durch Finkenwerder nach. Wir laufen ausgehend von Neu Wulmstorf durch weite Obstwiesen stets Richtung Norden, kommen durch Neuenfelde und ältere Ortsteile von Finkenwerder, bevor wir dann mit dem Schiff über die Elbe setzen, Wanderstreckenlänge ca.15-16 km.

Tour 2: Rund um Hitzacker verläuft diese Tour. Aus den Elbauen kommend geht es in Hitzacker steil hoch auf den Weinberg und den anschließenden Höhenzug, von dem man schöne Elbblicke hat.

      Wir wandern durch herbstlichen Buchenwald oft auf und ab. Wanderstreckenlänge ca. 12 km.

Tour 3: Eine melancholische Stimmung zu erzeugen, wird dem November nachgesagt. Diese können wir bei unserer Tour durch den Bergholzer Forst erleben, einem einsamen Gebiet, in dem Heide und Nadelwald dominierten. Diese Tour verläuft an der ehemaligen Zonengrenze bei Gudow. Wanderstreckenlänge ca.16-17 km.

Termine und Treffpunkte:

Tour 1: Sonntag, 17.09.17 um 8: 50 Uhr im U-Bahnhof Großhansdorf vor den Fahrkartenautomaten

Tour 2: Sonntag, 08.10.17 um 7:15 Uhr im Bahnhof Ahrensburg beim Bäcker

Tour 3: Sonntag, 12.11.17 um 7:15 Uhr im Bahnhof Ahrensburg beim Bäcker

Bei allen Fahrten werden die anfallenden Kosten der Gruppenfahrkarten auf die Teilnehmer umgelegt. Ausrüstung: festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, etwas Proviant und ausreichend Getränke. Am Ende der Touren wird wie gewohnt eingekehrt.

Gebühr: 15,– € pro Tour (bitte an die VHS überweisen)

Leitung: Jens Buhlmann

Anmeldung bitte nur über die Geschäftsstelle


Kurs 4: Theaterbus VHS Großhansdorf

»Wir machen kein Theater – wir bringen Sie hin«

In Zusammenarbeit mit der Volksbühne Hamburg überreichen wir Ihnen einen bunten

Strauß aus Oper, Konzert und Theater und bringen Sie mit dem Bus bequem zu den kulturellen

Highlights in Hamburg.

Die Plätze werden über das EDV-System der Volksbühne so verteilt, dass über die Saison ein ausgewogener Mix der Preiskategorien entsteht. Wir fahren mit zwei Bussen: Bus 1 nimmt Gäste in Großhansdorf an den Haltestellen der U-Bahnhöfe Großhansdorf (Eilbergweg) und Kiekut auf. Bus 2 nimmt Gäste an den U-Bahnhöfen Schmalenbeck und Ahrensburg Ost sowie am Bahnhof Ahrensburg auf.

Termine:

Fr. 29.09.2017, 19.30 Uhr: Ernst Deutsch Theater »1984«

Schauspiel nach dem Roman von George Orwell

Regie: Elias Perrig, Ausstattung: Petra Winterer, Video: Urte Alfs, Musik: Lukas Kiedaisch.

Mit Alexander Finkenwirth, Isabell Fischer, Hartmut Lange, Felix Lohrengel, Andreas Seifert, Luisa Taraz, Christoph Tomanek, Oliver Warsitz u.a.

Fr. 03.11.2017, 19.30 Uhr: Staatsoper Hamburg »Duse«

Ballett von John Neumeier

Choreografische Phantasien über Eleonora Duse zur Musik von Benjamin Britten und Arvo Pärt,

Choreografie, Bühnenbild, Licht und Kostüme: John Neumeier

Musikalische Leitung: Simon Hewett

Fr. 08.12.2017, 20.00 Uhr: Altonaer Theater »Die Feuerzangenbowle«

Schauspiel nach dem Roman von Heinrich Spoerl

Regie und Bühne: Axel Schneider

Musikalische Einrichtung: Stephan Sieveking

Sa. 20.01.2018, 20.00 Uhr: Hamburger Kammerspiele »Vincent will Meer«

Schauspiel von Florian David Fitz

Regie: Ralph Bridle

Ausstattung: Mascha Deneke

So. 25.02.2018, 19.00 Uhr: Laeiszhalle Hamburg, Großer Saal »Fin de Siecle«

Symphoniker Hamburg

Dirigent: N.N.

Solist: Javier Perianes (Klavier)

Claude Debussy: Printemps – Symphonische Suite (Arr. von Büsser)

Maurice Ravel: Konzert für Klavier und Orchester G-Dur

Camille Saint-Saëns: Le Rouet d'Omphale op. 31

Maurice Ravel: Le Tombeau de Couperin

So. 25.03.2018, 18.00 Uhr: Staatsoper Hamburg »Aida«

Oper von Giuseppe Verdi

Text von Antonio Ghislanzoni in italienischer Sprache

Philharmonisches Staatsorchester Hamburg

Chor der Hamburgischen Staatsoper

Musikalische Leitung: Renato Palumbo

Änderungen im Spielplan und in der Besetzung sind vorbehalten.

Arrangementpreis für 6 Vorstellungen einschl.

Bustransfer: 245,00 €

Begleitung Bus 1: Elisabeth Fiehn

Begleitung Bus 2: Gaby Jäger-Bryssinck

Eine Anmeldung und Information: VHS Großhansdorf Tel. 04102-65600


Kurs 5: Fotokurs auf Großsegelschiff in den Fjorden Norwegens 2018

Digitalfotografie für Anfänger und Fortgeschrittene

Einen besonderen Leckerbissen der Fotodidaktik bietet dieser Fotokurs.

Auf einem 24-Mann/Frau - Segelschiff finden im Juli und August interessante

Fotofreizeiten statt. Die Kurse dauern jeweils eine Woche. Es werden weder

Kenntnisse im Fotografieren noch im Segeln vorausgesetzt.

Von Stavanger aus segeln die Teilnehmer mit einem geräumigen Schoner zu

den Fjorden Norwegens und gehen dort auf fotografische Erkundung. z.B. im

Hardangerfjord und in dem landschaftlich atemberaubenden Lysefjord mit

dem Preikestolen, Norwegens meistfotografierten Felsen.

Das norwegische Fjordland gilt zu Recht als besonders eindrucksvolles

Reiseziel. Immer wieder lassen gewaltige Gletscher, tief eingeschnittene

Fjorde und tosende Wasserfälle die Besucher staunen.

Eine Fülle der herrlichsten Fotomotive in der gewaltigen Landschaft, auf dem

traditionellen Segelschiff, in den malerischen Häfen und in der

abwechslungsreichen Inselwelt werden aufgegriffen und fotografisch

umgesetzt.

Dabei gibt es Tipps für digitale Anfänger und Fortgeschrittene von der

Aufnahmetechnik bis zur Bildbearbeitung.

Abends werden die Bilder in gemütlicher Runde projiziert und ausgewertet.

Der Fotokurs kostet incl. Schiff und voller Verpflegung, aller Hafengebühren

und Motorstunden 1495.- €. Der Foto-Segeltörn startet in Stavanger. Die Anreise

erfolgt mit privaten Fahrgemeinschaften.

Veranstalter: Foto-Segel-Team Hildesheim

Termine Foto-Segeln in norwegischen Fjorden

Gr. 1: 21.7. - 28.7.2018

Gr. 2: 28.7. - 4.8.2018

Gr. 3: 4.8. - 11.8.2018

Gr. 4: 11.8. - 18.8.2018

Gr. 5: 18.8. – 25.8.2018

Gr. 6: 25.8. – 1.9.2018

Anmeldung und Information:

VHS Großhansdorf, Geschäftsstelle


Kurs 6: Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

     Wozu benötige ich eine Vorsorgevollmacht?

     Sollte ich mehrere Personen bevollmächtigen?

     Sollte die Vollmacht nur gelten, wenn ich handlungsunfähig bin?

     Was lässt sich durch eine Patientenverfügung regeln?

     Müssen sich die Ärzte genau daran halten?

     Welche Form ist vorgeschrieben?

Diese und andere Fragen beantworten Ingolf Schulz, Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Erbrecht und Janne Seelig, Fachanwältin für Erbrecht, in ihrem Vortrag.

Termin: Mittwoch, 13.09.2017, 19:30 Uhr

Referent: Ingolf Schulz

Achtung: Neuer Ort: Schulzentrum Schmalenbeck, Mensa

Eintritt: 5,00 €, Schüler 2,50 €

Voranmeldung nicht erforderlich


Kurs 7: Erben und vererben

     Wann sollte ich eine Erbschaft ausschlagen?

     Wozu benötige ich einen Erbschein?

     Wie verfasse ich ein Testament?

     Welche Rolle spielt die Erbschaftssteuer?

     Wie kann ich Pflichtteilsansprüche ausschließen?

     Sollte ich mein Haus schon zu Lebzeiten auf meine Kinder übertragen?

Diese und andere Fragen beantworten Ingolf Schulz, Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Erbrecht und Janne Seelig, Fachanwältin für Erbrecht, in ihrem Vortrag.

Termin: Mittwoch, 13.12.2017, 19:30 Uhr

Referent: Ingolf Schulz

Achtung: Neuer Ort: Schulzentrum Schmalenbeck, Mensa

Eintritt: 5,00 €, Schüler 2,50 €

Voranmeldung nicht erforderlich


Kurs 8: Sicherheit für Senioren innerhalb und außerhalb der eigenen vier Wände

Es werden Sicherheitsrisiken dargestellt, die sich im Alltag für Senioren zuhause und unterwegs ergeben. Tipps und Verhaltensweisen werden aufgezeigt, die vor Kriminalität schützen und damit die Lebensqualität durch Verbesserung des Sicherheitsgefühls erhöhen. Besprochen wird auch das eigene Fehlverhalten, das die eigene Sicherheit gefährden kann und häufig erst Dritten Betrug und Diebstahl ermöglicht.

Der Referent ist Sicherheitsberater für Senioren und arbeitet unter der Führung der Präventionsabteilung der Polizeidirektion Ratzeburg.

Termin: Mittwoch, 04.10.2017, 16:00 Uhr

Dauer: 1 x 60 Min.

Gebühr: 8,00 €

Ort: Friedrich-Junge-Schule

Leitung: Gerd Joachim Kube


Kurs 9: Sicherheit für Senioren im Straßenverkehr

Jährlich verunglücken ca. 45.000 Senioren mit dem Auto, als Radfahrer oder Fußgänger, davon ca. 950 tödlich.

Es geht um die Frage, ob Senioren außerhalb des Hauses gefährdet oder gefährlich sind. Der Anteil der Senioren an der Gesamtbevölkerung steigt und sie sind eine heterogene Gruppe mit ihren individuellen persönlichen Fähigkeiten, ihrer unterschiedlichen Mobilität und ihren möglicherweise körperlichen Einschränkungen.

Im Kurs wird besprochen, wie die Einschränkungen erkannt und kompensiert werden können und wie das eigene Verhalten die persönliche Sicherheit auf der Straße verbessert.

Der Referent ist Sicherheitsberater für Senioren und arbeitet unter der Führung der Präventionsabteilung der Polizeidirektion Ratzeburg.

Termin: Mittwoch, 15.11.2017, 16:00 Uhr

Dauer: 1 x 60 Min.

Gebühr: 8,00 €

Ort: Friedrich-Junge-Schule

Leitung: Gerd Joachim Kube

 

Vorstand

1. Vorsitzende:
Ursula Rieper

2. Vorsitzender:
Ingo Fischer

 

Geschäftsstelle

Geschäftsführung:
Elisabeth Fiehn

Stellv. Geschäftsführung:
Gab
y Jäger-Bryssinck

Mitarbeiterinnen:
Inken Rohwer

Erlenring 18 ·
22927 Großhansdorf

Tel. /Fax: (04102) 6 56 00
www vhs-grosshansdorf de
info@vhs-grosshansdorf.de

Pädagogische Leitung:
Ralph Märcker

Telefon (04107) 4346

Bankverbindung

Sparkasse Holstein
IBAN: DE38 2135 2240 0190 0061 74
BIC: NOLADE21HOL

Raiffeisenbank
Südstormarn Mölln eG
IBAN: DE65 2006 9177 0000 3221 13
BIC: GENODEF1GRS

Hamburger Sparkasse
IBAN: DE60 2005 0550 1352 1304 52
BIC: HASPDEHHXXX

Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
© Copyright 2012 vhs-grosshansdorf | www.vhs-grosshansdorf.de Erstellt durch: MOBILE-Skills Klaus Witte | www.mobile-skills.de
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail